Parkinson als Baum

Parkinsonia africana

„Onder n groendoringboom le n kerel en droom“ so heisst es aus dem Afrikaansen Volkslied und bedeutet unter diesem Baum liegt ein Kerl und träumt.

„Sy gedagtes hooooog in die takke“ dessen Gedanken hoch in den Ästen sind.

„Hy droom van n plaas sondern enkele baas“ denn er träumt von einer Farm ohne jegliche Chefs….

So freuen wir Namibianer uns über frühe Niederschläge und finden und erfinden die Liebe zu Namibia neu. Daher summt heute beim Sundowner der Ohrwurm von oben „die gezoem van die bye in die lecker turksvye“ (das Gesumme der Bienen in den süssen Kaktusfeigen) mir im Kopf herum. Wir essen nämlich grad Kaktusfeigen, von einer Farm in der Naukluft, danke Cousin Ralf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: