Das richtige tun…

und sich impfen lassen!

Namibia impft seine Bürger mit anlaufender und wachsender Effektivität. Zur Zeit wird mit Astra Zeneca aus Indien und Sinopharm aus China geimpft.

Wir haben uns für Astra entschieden und sind zuversichtlich damit unsere Mitbürger und unsere Gäste zu schützen und damit dem Tourismus etwas auf die Sprünge geholfen zu haben.

Mir nach ich folge Euch!

4 Kommentare zu “Das richtige tun…

  1. Ich habe mich am Mittwoch mit Astra impfen lassen. Es war unwahrscheinlich schwierig, einen Termin zu ergattern. Alle meine Freunde und Freundinnen, die zwischen 60 und 80 Jahre alt sind, haben am Karsamstag entweder beim Versuch, online auf die Seite zu kommen oder anzurufen, Stunden zugebracht. Astra wird jetzt an die Älteren verimpft, nicht mehr an die Jüngeren wegen der Nebenwirkungen , und deshalb gab es in Nordrhein-Westfalen auf einmal Impfdosen. Die meisten Leute wollen sich liebend gern impfen lassen, aber es ist im Moment äußerst schwierig, an Impfstoff zu kommen. Also freu dich, dass es in Namibia anscheinend einfacher ist. Hier wohnen wahrscheinlich einfach zu viele Leute. Die Jüngeren werden noch nicht geimpft, wenn sie nicht systemrelevante Berufe haben.

  2. Hallo leider können wir uns noch nicht impfen lassen.
    Wenn es dann irgendwann mal möglich ist werden wir es sofort versuchen.
    Von guter Organisation spührt man hier nicht viel.
    Gruß Gaby und Siegfried

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: