Allgemein

Spitzkoppe und Erongo, ein Paradies für Birder und „naturelover“

Wir haben auf unserer letzten Safari den Erongo intensiver erkunden können und sind zusätzlich an die Spitzkoppe gefahren. Die Begeisterung nahm kein Ende, da das Zusammenspiel der überwältigenden Geologie der gigantischen Granitblasen und der Pflanzen-, Tier und Vogelwelt unentwegs zu Weiterlesen

Schnepfen“streich“ … und gute Laune

ich weiss ich weiss, es heisst Schnepfenstrich… da aber die Machthabenden uns dauern einen Streich im Tourismus spielen, fand ich es ganz passend. interessant, das Ungewisse… Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise! es wird Zeit auf den guten Wilhelm Busch zu hören. Weiterlesen

Kaffee bei Günther in der Wüste

selbstverständlich haben wir vorher angerufen.. Günther lebt allein mitten im nowhere und ein Hahn meldet sich lautstark als wir auf den scheinbar verlassenen Hof fahren. Wir haben einen Gast am Flughafen abgeholt… übrigens ist dieser problem- und reibungslos aus Deutschland Weiterlesen

Klippensänger & Co.

Der Klippensänger, ein begehrtes Tier unter Birdern und Naturliebhabern die Namibia besuchen. Warum? weil es ein sogenannter „near-endemic“ oder halbendemischer Vogel ist, fast alle seiner Art leben also ausschliesslich in Namibia. Dazu kommt noch, dass Achaetops pycnopygius (pygnopygius bedeutet soviel Weiterlesen