Schotterpisten - Knigge

Das sollten Sie wissen

You are here:

Für eine sichere Fahrt

Wie fahre ich auf einer Schotterpist? Beachten Sie ein paar Tipps zum Schotterpiste fahren.

Eine Schotterpiste ist IMMER recht rutschig; daher fahren Sie bitte stets mit dem Bewusstsein, keine perfekte Straßenhaftung zu haben. Hier sind einige wichtige Hinweise für Ihre Fahrt:

  1. Wenn Sie über die ausgefahrenen Mittelstreifen wechseln, nehmen Sie das Gas weg und halten Sie das Lenkrad so stabil geradeaus wie möglich – vermeiden Sie starkes Gegensteuern.
  2. Schauen Sie trotz leerer Straßen immer in die Rückspiegel! Wenn jemand überholen möchte, fahren Sie bitte links ran, nehmen Sie den Fuß vom Gas und vermeiden Sie das Werfen von Steinen.
  3. Fahren Sie mit der nötigen Rücksicht, besonders wenn Sie an anderen Fahrzeugen vorbeifahren, um Staub und Steinschlag zu minimieren. Andere Autofahrer sind möglicherweise nicht wohlhabend und können sich keine neuen Windschutzscheiben leisten.
  4. NIEMALS auf „Gut Glück“ vorbeifahren, wenn Sie im Staub keinen Gegenverkehr sehen können! (Hier ist besonders wichtig, aufmerksam zu sein!)
  5. Esel und Pferde vor Kutschen mögen keinen Staub und Steinschlag. Seien Sie vorsichtig, um diese Tiere nicht zu gefährden.
  6. Tiere schrecken oft vor überholenden Fahrzeugen zurück und können ihre Reiter verletzen. Seien Sie besonders vorsichtig bei Esels- und Pferdekarren sowie herumrennenden Jungtieren.
  7. Fahren Sie langsam an Tierherden oder einzelnen Tieren vorbei und überschreiten Sie nicht die Geschwindigkeitsbegrenzungen von 90 km/h auf guten Schotterpisten und 80 km/h auf schlechten Schotterpisten.
  8. Denken Sie daran, dass Mietwagen ein Tracking-System haben, und zu schnelles Fahren kann versicherungstechnisch unangenehme Folgen haben!
  9. Fahren Sie bitte sehr langsam über „Wellblech“ (Rillen auf der Piste), da schnelles Fahren auf unebenen Straßen die Bodenhaftung beeinträchtigen und zu gefährlichen Situationen führen kann.
  10. Seien Sie äußerst vorsichtig in der Dämmerung, wenn viele Tiere die Straßen kreuzen.
  11. Schalten Sie Ihre Lichter ein, um besser gesehen zu werden.
  12. Halten Sie Abstand von namibischen Taxifahrern, die als hochgefährlich gelten. Seien Sie wachsam und bereit für plötzliches Bremsen, Umdrehen oder Ausscheren.
  13. Vermeiden Sie Rücksichtslosigkeit im Straßenverkehr und denken Sie an Ihre Sicherheit.
    Seien Sie besonders aufmerksam bei Dämmerung, wenn viele Tiere die Straßen überqueren.
  14. Schalten Sie Ihre Lichter auf den Schotterpisten an, um besser im Staub gesehen zu werden.

„Gute Pad“ – eine sichere Reise wünscht Ihr Leaflove Team. Falls Sie weitere Vorschläge haben, die hier erwähnt werden sollten, lassen Sie es uns bitte wissen.

Informationen zu Namibia

Von Einreise bis Klima und vieles mehr.

Wann nach Namibia

Wann ist die 'beste' Reisezeit?

Das könnte Sie auch interessieren:

Diese Safari wurde zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2024 @ 9:51